Landesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen in Rheinland-Pfalz e.V.

„Stattkrankenhaus“ Mehr Lebensqualität für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Regionaltreffen am 22.03.2014 in Speyer

Gerade für Menschen mit psychischen Erkrankungen, wie beispielsweise einer schweren Depression, ist eine optimale Versorgung wichtig. „stattkrankenhaus – mehr Lebensqualität für Menschen mit psychischen Erkrankungen” heißt ein Angebot, das ein wichtiges Ziel hat: Die bessere Behandlung und Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, insbesondere bei einer psychotischen Störung oder einer schweren Depression mit psychotischen Symptomen.… mehr »

veröffentlicht am 10. April 2014 unter Regionaltreffen.


„Haben Atmosphäre und Umgang in psychiatrischen Kliniken und Abteilungen Einfluss auf den Therapieerfolg“?

Regionaltreffen am 20.04.2013 in Mainz, INNdependence

Referent: Dr. Ralph Sachartschenko, Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am St. Antonius Krankenhaus WissenZunehmende Arbeitsbelastung, Personalmangel, schlechte Arbeitsbedingungen wie Schichtdienst und schlechte Bezahlung erhöhen den Druck auf die Ärzte und das Pflegepersonal. Kürzere Aufenthaltszeiten im Krankenhaus tragen nicht zur erfolgreichen Gesundung der Patienten bei. Die Debatte hinsichtlich der Zwangsbehandlung in psychiatrischen Kliniken erfordert… mehr »

veröffentlicht am 6. Mai 2013 unter Regionaltreffen.


“Burnout” – Erschöpfung und Leere bei Angehörigen, Referent: Dr. Stefan Elsner

Regionaltreffen am 01.12.2012 in der Rhein-Mosel-Akademie Andernach

Auch beim 2. Regionaltreffen im Jahr 2012 stand das Thema Burnout bei Angehörigen im Mittelpunkt. Siehe auch Bericht vom 1. Regionaltreffen 2012 in Ludwigshafen.

veröffentlicht am 20. Dezember 2012 unter Regionaltreffen.


“Burnout” – Erschöpfung und Leere bei Angehörigen, Referent: Dr. Jörg Breitmaier

Regionaltreffen am 21.04.2012 im Krankenhaus Zum Guten Hirten in Ludwigshafen

“Burnout” ist ein Sammelbegriff und steht für einen emotionalen, geistigen und körperlichen Erschöpfungszustand, der durch Antriebs- und Leistungsschwäche gekennzeichnet ist. Die seelische Gefühlswelt ist aus dem Gleichgewicht geraten. Das komplizierte Zusammenspiel verschiedener Faktoren und Prozesse, das für eine innere und äußere Balance und Ausgeglichenheit sorgt, funktioniert nicht mehr.Besonders sind Bezugspersonen von psychisch Kranken über längere… mehr »

veröffentlicht am 7. Mai 2012 unter Regionaltreffen.


“Vermüllungssyndrom” – Ursachen und Hilfemöglichkeiten

Regionaltreffen am 24.08.2011 in der Rhein-Mosel-Akademie in Andernach

Betroffene, Angehörige, Vermieter, Behörden, Sozialpsychiatrie und die Fachkräfte der sozialen Arbeit stehen zumeist hilflos vor den Problemen, die infolge der Vermüllung zutage treten. Drohender Wohnungsverlust und ein mangelhaftes Angebot an therapeutischen Hilfen lassen die Probleme oft unlösbar erscheinen. Bei derart komplexen, sich widerstrebenden Interessenlagen in einer akuten elementaren Krisensituation sind Kenntnisse über Ursachen, Erscheinungsformen, methodische… mehr »

veröffentlicht am 10. September 2011 unter Regionaltreffen.


Seite 1 von 212